11. May 2018 · Comments Off · Categories: Veranstaltungen

Jedes größere Event wirft immer seine Schatten voraus, so auch dieses Mal. Wir trafen uns bei bestem Wetter an der Elbstrecke in Gohlis bei Riesa, um diese vor dem dort auszutragenden LVSA-Gemeinschaftsfischen zu testen. So viel vorab – die Ausbeute war mager, zumindest für die Meisten von uns…

Das Wasser war knapp, die Fische selten, aber dazu sollte der Test dienen. Wir wollten gemeinsam herausfinden, wie wir uns auf die zumindest uns bisher unbekannte Strecke einstellen müssen, um dann erfolgreich zu sein, wenn es darauf ankommt. Wir haben also unsere Gerätschaften aufgebaut und unsere “Arbeitsplätze” eingerichtet. Die Fische wurden vorgefüttert und wir begannen mit dem Angeln.

Durch den sehr niedrigen Wasserstand saßen wir recht weit im Flussbett und in der Außenkurve. Wir hatten also mit einem hohen Wasserdruck auf den Posen zu kämpfen, zusätzlich gab es an dem einen oder anderen Platz so große Unebenheiten bzw. Hindernisse, dass ein vernünftiges Angeln im Strom nicht möglich war. Doch auch hier konnten Fänge erzielt werden, sogar die kuriosesten überhaupt an diesem Tag…

 

 

 

 

 

 

Alles in allem konnten wir sowohl auf den Stangen als auch auf der Feederrute sehr mäßige Erfolge erzielen. Ob diese allgemein die Aussichten für diese Strecke wiederspiegeln, kann man nach einem Test nicht feststellen. Dafür sind die Ergebnisse des Gemeinschaftsangeln hilfreicher und unterstützender. Auch eine schmackhafte und sättigende Mittagspause konnte an den Tagesergebnissen nicht viel ändern.

 

01. October 2017 · Comments Off · Categories: Veranstaltungen

Am 04. Juni trafen sich erneut viele Angelsportfreunde am Kanal in Wurzen, um das 3. SENSAS-EAC Torgau-Gemeinschaftsfischen zu bestreiten. Das Wetter war leider alles andere als einladend und dennoch haben sich eine Vielzahl Gleichgesinnter der verregneten und windigen Herausforderung gestellt, in diesem uns mittlerweile gut bekannten Gewässer auf Fischfang zu gehen.

 

 

 

 

 

Stellenweise wurden dabei erneut für den eigenwilligen Kanal beachtliche Fangerfolge erzielt. Damit wurde wieder einmal gezeigt, welches Fischaufkommen in diesem recht stark beangelten Gewässer vorhanden ist und dass immer mit einer (oder auch mehreren) Überraschungen gerechnet und das feine Gerät darauf ausgerichtet werden muss. Auch ist es erfreulich, dass nach und nach auch mehr Jugendliche den Spaß am Angeln entdecken und diesen Sport ausführen möchten. Dazu hoffen wir weiterhin auf rege Beteiligungen in den nächsten Jahren !

Erfreulicherweise besserte sich das Wetter zum Ende der Veranstaltung und die abschließende Zusammenkunft mit Feinem vom Grill konnte im Trockenen abgehalten werden.

 

18. July 2017 · Comments Off · Categories: Veranstaltungen

Im Juni war unser neuer Referent Angeln im Sächsischen Landesanglerverband (LVSA e.V.) und Teamchef Karsten zu einem gemütlichen Angelausflug an ein noch unbekanntes Gewässer aufgebrochen. Nach dem gemütlichen Aufbau der nötigsten Utensilien sollte der Ansitz ruhig vonstattengehen, mal hier und da ein bisschen Kleinfisch stippen. Allerdings gab es doch mehr Aufregung als zu Beginn gedacht !

So ließen sich an dem See neben einer schönen Schleie auch ein sehr gut genährter Schuppi (ob die Banane das ausschlaggebenden Aroma gab ?) überlisten und ließen den Trip mit schönen Fangerfolgen zu Ende gehen. Sicherlich auch eine Wahl für ein gemütliches Vereinstreffen in nächster Zeit.

18. July 2017 · Comments Off · Categories: Uncategorized, Veranstaltungen

Anfang Juni gab es wieder das alljährliche Treffen von eingeladenen Angelfreunden und -freundinnen aus der gesamten Bundesrepublik. Bei herrlichstem Wetter konnte dabei die umgebende Natur in einer ihrer schönsten Formen betrachtet werden. So durften auch unsere Damen Steffi, Astrid und Tordis und unser Uwe diese Annehmlichkeiten genießen. Die Zeit dazu war leider ausreichend gegeben, da die Fische keine richtige Lust hatten, den eigenbrachten Lerckerlis und Ködern zu folgen.

Leider kann es nicht immer große Fänge geben, dafür ein harmonisches Miteinander und das Wiedersehen mit “alten” Bekannten. Es kann also nur besser werden !

11. May 2017 · Comments Off · Categories: Veranstaltungen

Nachdem der Start ins neue Angeljahr zum 01. Mai in Wurzen eingeläutet wurde, traf man sich eine Woche später zum nächsten Treffen. Diesmal waren aber andere Hürden und Gegebenheiten zu meistern…

Es ging zum ersten Test und zur Besichtigung an eine für die Meisten noch unbekannte Strecke an die Elbe in Gohlis bei Riesa. In diesem schönen Fluss den Fischen nachzustellen ist für uns Sachsen an sich nichts Neues, dennoch ist jeder Streckenabschnitt aufgrund Ufer- und Bodenbeschaffenheit sowie Gewässertiefen und Strömungsverhältnisse anders. Auf Wunsch mehrerer erfahrener Angler wurde dieser Abschnitt für ein Treffen unter Sportsfreunden gewählt und so traf man sich zu christlicher Zeit im Zehnerpack am Wasser.

Hier kam es nicht mehr auf das Angeln mit feinen Schnüren, dünnen Gummis, kleinen schmalen Haken und leichen Posen an, sondern auf robustere Materialien mit reichlich Tragkraft. Schließlich weiß man nie, welchem Gegner man sich stellen muss, das ist in Wurzen eher abzusehen. Das Gelände versprach ausreichend sportliche Betätigung, da der Weg zum Ufer teils recht steil bergab geht, was vormittags noch zu begrüßen, nach 4-stündigem Angeln und Einpacken allerdings eher quälend ist.

Die Elbe selbst zeigte sich mit ruhigem Fahrwasser und kaum Schiffsverkehr. Allerdings hatten wir durch die ausreichenden Regenfälle der letzten Tage einen erhöhten Wasserstand, wodurch durchgängig mit Treibgut in den Schnüren zu kämpfen war. Auch das steigende Wasser während des Angelns war nicht vorteilhaft. Das ließen uns auch die Fische spüren und konnten bis auf ein paar wenige Ausnahmen unseren liebevoll präsentierten Ködern und mit größter Sorgfalt zubereiteten Futtern widerstehen…

Dennoch sind wir bei angenehmen Wetter und fast trockenen Fußes davongekommen und werden die Strecke sicherlich nicht das letzte Mal besucht haben. Dann werden auch viele weitere Gleichgesinnte das Vergnügen haben, diesen Abschnitt zu testen.